Achtung beim Herbstspaziergang

Einer unserer Herbstspazirgänge der letzten Tage endete beim Arzt. Warum? Schuld war diese kleine, spannende Raupe:

Wenn man sie ärgert, d.h. wenn ein Kleinkind sie anfasst, dann wehrt sie sich. Sie hat Widerhaken mit einem Wirkstoff ähnlich einer Feuerqualle und die landen dann in der Hand des kleinen Naturforschers. Bei unserem mittleren Räuber ist die Hand angeschwollen und tat ziemlich schlimm weh. Mein erster Reflex war sogar abreiben mit Sand, aber da war es wohl schon zu spät. Erst die Cortisoncreme beim Arzt brachte kurzzeitig Linderung und die geschwollene Hand tat noch tagelang weh. Mittlerweile ist alles wieder in Ordnung, aber wir haben gelernt Finger weg bei unbekannten Raupen. Schade eigentlich, wo meine Räuber die Natur so spannend finden und ich das so gerne fördern will.