Artikel mit dem Tag "Spielidee"



04. April 2017
Meine Räuber haben sich gewünscht, dass ich endlich mal wieder eine spannende "Einladung" für sie vorbereite. Ich hatte da so eine Idee, doch sie hat sich völlig anders entwickelt:
19. März 2017
Ich habe hier 3 Baumeister. Manchmal erschaffen sie wunderbare Bauwerke mit diversen Materialien und spielen sehr kreativ damit. Doch oft entsteht dieses intensive Bauen und Spielen erst dann, wenn ich eine Runde mitgespielt und ganz bewusst die Holzbausteine und einige zusätzliche Materialien in´s Spiel gebracht habe. Und wenn ich zutun habe oder nicht daran denke? Bausteine und Zubehör liegen immer in den Kisten bereit, aber sie werden meist übersehen. Ob eine Bauecke hilft? Über diese...
14. Februar 2017
Immer wieder wird hier die Verkleidungskiste geräubert, weil die Räuberkinder tolle Spielideen haben. Doch oft fehlt das Gewünschte oder es gibt Streit um ein Kostüm. Natürlich könnte ich jetzt zur Faschingszeit diverse Kostüme in dreifacher Ausführung kaufen, doch das will nicht. Ich finde es viel schöner, wenn sie ihre Phantasie bemühen und kreative Lösungen finden. Das funktioniert bisher mit unseren Sofadecken, in Zukunft jedoch hoffentlich noch besser mit entsprechenden...
25. August 2016
Spielt ihr gerne? Wir ja. Und da ich gerade erst über die Bedeutung des Spielens geschrieben habe, möchte ich euch heute unser aktuelles Leblingsspiel vorstellen:
18. April 2016
Erinnert ihr euch an den gefärbten Reis aus meinem 12von12-Post? Hat sich jemand gefragt, was wir damit gemacht haben? Ganz einfach, es war Zeit für eine neue "sensory bin" (sinnliche Box? - falls jemand eine gute Übersetzung kennt, freue ich mich über einen Tipp). Was es damit auf sich hat? Lies weiter.
12. April 2016
Drei Kinder und eine Mama mit Sammelleidenschaft (z.B. meine Plastiktierliebe) bedeutet massenhaft Spielzeug. Doch wir benutzen vieles überhaupt nicht. Von anderem könnten wir dagegen noch viel mehr haben - finden zumindest die Kinder und ich. Besonders gefragt ist bei meinen kreativen Kindern multifunktionales Spielzeug. Also Dinge, die für viele verschiedene Spielideen genutzt werden können ohne langweilig zu werden. Da stehen Baumaterialien jeglicher Art gerade ganz oben auf meiner...
15. März 2016
Kennt ihr das? Ein Kind ist krank, Mama ebenfalls und zwei Kinder sind fit und unterbeschäftigt. Das ist hier ein unfehlbares Rezept für Ärger mit den gesunden Kindern. Klar können sie sich auch ganz gut alleine beschäftigen (wobei es ein harter Weg bis dahin war), aber nicht den ganzen Tag. Deshalb sind besonders an solchen Tagen ein paar Beschäftigungsideen in Reserve Gold wert. Eine Idee gefällig?
16. Februar 2016
Ist bei euch schon Frühling? Auch wenn wir uns den Frühling immer stärker herbeisehnen, ist es bei uns gerade wieder winterlich kalt und bis auf heute auch sehr grau gewesen. Das schreit nach Spiel- und Malideen. Und weil "Pingus" die Lieblingstiere meines Kleinsten sind veranstalten wir Pinguin-Tage. Wollt ihr mal sehen?