Du kümmerst dich um deine Kinder und funktionierst den ganzen Tag in deinen unterschiedlichen Rollen, doch eigentlich hast du dir dein Familienleben ganz anders vorgestellt?

  • Du kommst mal mehr und mal weniger gut durch den Tag aber du wünschst dir mehr LEICHTIGKEIT und LEBENSFREUDE?
  • Es gibt immer wieder Streit und Ärger und du weißt nicht, ob eure ELTERN-KIND-BEZIEHUNG euch durch die aktuell schwierige Zeit tragen wird?
  • Deine Kinder langweilen sich schnell und du wünschst dir SPIEL- und KREATIVIDEEN um endlich wieder MEHR ZEIT FÜR DICH zu haben?

Wie wäre es ...

... wenn ich dich dabei begleite dein Familienleben bewusst so zu gestalten, dass es zu dir und deiner Familie passt?
... wenn du nicht mehr unsicher bist, was du für eine Verbesserung der kräftezehrenden Situation machen kannst sondern genau weißt, in welche Richtung es gehen soll und wie die nächsten kleinen Schritte aussehen? 
... und wenn du immer die passende Idee parat hast um mit deinen Kindern schöne gemeinsame Momente zu erleben oder ihnen sanft in´s Spiel oder zu einer kreativen Beschäftigung zu verhelfen?

Ich bin Maria, Mama von 3 wunderbar wilden Kindern (mittlerweile 6, 7 und 11). Als ich meine Kinder bekommen habe, hatte ich keine Ahnung von Kinderbedürfnissen und einem bewusst gestalteten Familienleben. Anfangs lief es trotzdem sehr gut.

 

Doch dann wurde ich mit einer sich stetig verschlechternden Mutter-Kind-Beziehung, einem durch eine schwere Verletzung traumatisierten Kind (und einem vermutlich ebenso traumatisierten Geschwisterkind), einem "schwierigen" Baby und der plötzlichen Umstellung auf kindergartenfrei konfrontiert und musste weit über meine eigenen Grenzen gehen.

 

Unsere familiären Beziehungen, das Wohlbefinden meiner Kinder und unseren Familienalltag konnte ich nach und nach mit dem Wissen aus Kursen und viel Selbststudium heilen, doch das hat mich unheimlich viel Kraft gekostet. Meine Kraft und auch meine Freude am Familienleben danach wieder zu finden hat lange gedauert.

 

Mittlerweile genieße ich jedoch nicht nur meistens unser lebensfrohes Familienleben, sondern gebe als zertifizierter Coach auch mein Wissen und meinen Erfahrungsschatz an andere Eltern weiter. Damit habe ich meine Herzensaufgabe gefunden und freue mich unendlich, wenn ich andere Eltern auf ihrem Weg stärken und begleiten darf.

 

 

 

Was dich in der Zauberhaften Kindheit erwartet

 

Die Zauberhafte Kindheit ist wie ein Buffet gestaltet: du findest dort verschiedene Ideen und Strategien, Werkzeuge und Hintergründe und kannst genau das auswählen, was dir zum jeweiligen Zeitpunkt am besten hilft.

 

Zum Einstieg erwarten dich die folgenden Module:

  • das erste Kapitel eines Grundkurses zum Thema Eltern-Kind-Beziehungen (die weiteren Kapitel folgen wochenweise)
  • ein digitaler Werkzeugkasten mit einzelnen Strategien wie beispielsweise emotionales Aufladen, einen Familienrhythmus und eine vorbereitete Umgebung
  • Ideensammlungen für Spiele, Kreativprojekte und Lernen zu Hause (für kleinere Kinder und Vorschüler aber auch Schulstoffbegleitend)
  • ein Mama-Mindset-Bereich

Außerdem gibt es ein Einstiegsmodul mit einem Fahrplan, wie du die Materialien am sinnvollsten für deine Situation nutzen kannst ohne dass es dir zu viel wird.

 

All diese Dinge sind im Aufbau und es kommen jeden Monat mit einem neuen Monatsthema weitere Ideen und Themen dazu. Für dich als Gründungsmitglied hat dies den einmaligen Vorteil, dass ich genau zu deinen Fragen und deinen Themen Inhalte erstelle und du so genau die Mitgliedschaft bekommst, die dich auf deinem Weg unterstützt.

 

Dein Angebot

 

Ich biete hier die Zauberhafte Kindheit Mitgliedschaft für wenige Gründungsmitglieder an.

 

Du erhältst die oben genannten Module sowie monatlich weitere Inhalte entsprechend eines Monatsthemas. Als Gründungsmitglied der Zauberhaften Kindheit kannst du diese für 1Euro eine Woche lang testen, innerhalb dieses Testzeitraums kannst du jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen.

 

Wenn du danach von der zauberhaften Kindheit überzeugt bist und auch monatlich weitere Inhalte erhalten willst, dann kostet dich die Mitgliedschaft mit Frühbucherrabatt (Fr, 29.1.2021, bis Samstag, 29.1.2021) monatlich 15 Euro.

 

Ab Sonntag (30.1.2021) gilt der reguläre Einstiegspreis von monatlich 17 Euro bis am Donnerstag (4.2.2021) die virtuellen Tore vorerst schließen. Danach wird die Zauberhafte Kindheit in frühestens 2 Monate wieder kurzfristig öffnen, dann jedoch zu einem angehobenen Preis.

 

Wenn du dir also den kostenlosen Testzeitraum sowie den Frühbucherrabatt sichern willst, dann komm jetzt gleich in die Zauberhafte Kindheit!

Deine Fragen - meine Antworten

 

Finde ich die Inhalte nicht auch kostenlos?

Ich denke einen Großteil der Inhalte findest du sicherlich auch irgendwo im Internet, einiges auch in meinem Blog. Wenn du dir aber gut strukturierte und alltagstauglich aufbereitete Inhalte wünschst sowie etwas mehr an die Hand genommen und bei der Umsetzung begleitet werden willst, dann bist du in der Zauberhaften Kindheit richtig. Außerdem hast du in der Mitgliedschaft die Möglichkeit Fragen zu stellen und findest einen geschützten Raum für die manchmal sensiblen Themen.

 

Für wen ist die Zauberhafte Mitgliedschaft?

Die Zauberhafte Mitgliedschaft ist als Unterstützung für Eltern gedacht, deren Kinder zwischen 1 und 10 Jahren (also Kleinkind bis Grundschulzeit) alt sind. Natürlich kannst du dich auch als Baby-Elternteil schon inspirieren lassen und für deine persönliche Entwicklung als Elternteil einiges mitnehmen, genauso wenn deine Kinder schon älter sind. Aber der Fokus der behandelten Themen und der Ideen liegt auf dieser Altersklasse.

Ich unterstütze nicht nur einen speziellen Lebens- und Erziehungsstil, aber du wirst dich bei mir am wohlsten fühlen wenn du regelmäßig intensiv Zeit mit deinen Kindern verbringst und wenn du dich darauf einlässt die Kinder wirklich als Persönlichkeit zu respektieren und nicht nur an Rezepten interessiert bist damit deine Kinder bestimmte Erwartungen erfüllen.

 

Was ist, wenn ich merke, dass diese Mitgliedschaft doch nichts für mich ist?

Schau sie dir doch einfach an: du kannst völlig kostenlos die erste Woche testen und innerhalb dieser Zeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Danach kannst du völlig unkompliziert zum Monatsende kündigen.

 

Wie viel Zeit brauche ich dafür?

Das liegt ganz an dir. Die Zauberhafte Kindheit ist als eine Art Buffet konstruiert, von welchem du dich jederzeit bedienen kannst. Wenn du gerade zufrieden mit deinem Familienleben bist, dann suchst du dir vielleicht nur gelegentlich eine passende Idee heraus und schaust bei den monatlich neuen Inhalten, was dich interessiert. Wenn du ein konkretes Problem hast, dann findest du dazu vielleicht schon etwas oder stellst mir deine Frage und ich suche Informationen und Lösungsansätze für dich. Auch die Monatsthemen richten sich nach dem Bedarf meiner Gründungsmitglieder. Und wenn du gerade eher unzufrieden mit deinem Familienleben bist, dann nutzt du vielleicht das volle Angebot von angeleiteter Reflexion über den Grundkurs zu Beziehungen bis hin zu diversen Strategien und Werkzeugen.

 

Welche Ausbildung hast du?

Ich bin zertifizierter Freyspiel-Coach und habe außerdem in den letzten Jahren an einigen Kursen zu verschiedenen Familien- und Pädagogik-Themen wie beispielsweise der Montessori-Pädagogik teilgenommen. Was ich in der Zauberhaften Kindheit mit dir teile ist jedoch nicht nur dieses Wissen sondern auch meine Erfahrung aus meiner eigenen Familie und den Familien, die ich begleiten durfte.